Sidebet Sensor

Der Sidebet Sensor dient zur Erfassung von Einsätzen auf Sidebet-Feldern, so dass automatisch Jackpotstände inkrementiert werden können. Auf diese Weise kann die Spielbeteilung gemessen werden.

Einzigartig ist, dass dieser Sensor in der Tischplatte flächenbündig unter dem Tischtuch eingebaut wird.

Ein Tuchwechsel bleibt damit so einfach wie ohne Sensor und auch die Arbeit im Tisch gestaltet sich hindernisfrei beim abziehen der Jetons.

Der Sidebet-Sensor verfügt über 24 kreisförmig angeordnete Farb-LED‘s die vielfältige Muster abspielen können.

Standard ist, dass der Sensor mit weißen Blitzen während der Setzphase auf sich aufmerksam macht, danach einen grün animierten Laufring zeigt sobald ein Stück gesetzt wurde und danach einen rot animierten Laufring zeigt, sobald nichts mehr gesetzt werden darf.

Beim Kartenspielen kann ein weiterer Sensor vor dem Kartenschuh eingebaut werden, so dass automatisch das „Nichts geht mehr“ erfasst werden kann (sobald die erste Karte gezogen wird).

Der Sidebet Sensor wird über USB an den Tisch-PC angeschlossen und mit Energie versorgt.

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman